Mitarbeiterjubiläen bei der Volksbank

Presseinformation vom 16. April 2018

Bereits seit 25 Jahren sind Jürgen Meinhardt und Torsten Rossa der Volksbank treu geblieben und feierten ihr Jubiläum bei der Volksbank Südheide.

Der ausgebildete Bankkaufmann, Jürgen Meinhardt, startete im April 1993 in der damaligen Volksbank Leiferde und war dort zunächst im Kundenbereich der Filiale Siedlung in Leiferde tätig. 1998 wechselte er als Kundenbetreuer in die Hauptstelle Leiferde und nach der Fusion zur Volksbank Südheide im Jahr 2007 übernahm er die Leitung des KompetenzCenters Leiferde. Seitdem ist er bis heute mit seinem Mitarbeiterteam erster Ansprechpartner für Mitglieder und Kunden. Durch seine langjährige regionale Verbundenheit zum Ort ist er für viele Kunden das Gesicht der Volksbank in Leiferde und damit vertrauter Berater wenn es um die Finanzen geht.

Torsten Rossa startete seinen beruflichen Werdegang bei der damaligen Volksbank in Bergen im Jahr 1988 ganz klassisch mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann. Nach erfolgreichem Abschluss im Dezember 1991 wurde er ins Angestelltenverhältnis übernommen und war in Bergen im Kundenbereich tätig. Von Mai 1992 bis März 1993 leistete der junge Bankkaufmann seinen Wehrdienst. Im Anschluss war Torsten Rossa in den Geschäftsstellen in Offen und Lohheide als Kundenberater eingesetzt. Zwei Jahre später wechselte er zurück in die damalige Hauptstelle Bergen, wo er seitdem im Bereich Kundenservice- und Beratung als vertrauensvoller Ansprechpartner für Mitglieder und Kunden tätig ist.

Für ihre langjährige, zuverlässige und engagierte Arbeit wurden beide Mitarbeiter vom Vorstand der Volksbank geehrt.