Unsere Geldautomaten sind geschützt

Wir rüsten beim Schutz unserer Filialen auf und wollen mit einem neuen Sicherungssystem die Sprengung unserer Geldautomaten verhindern.

Damit schützen wir nicht nur unsere Anlagen und Gebäude, sondern auch Kunden, Nachbarn und Passanten vor Schaden.

Durch den Einsatz des Färbesystems „Scorpion“ wird bei einem zweckfremden Umgang, wie unbefugtem Öffnen, Diebstahl der Geldkassette oder Herausreißen des Automaten, das Schutzsystem aktiviert. Die Geldscheine werden unlösbar eingefärbt und somit für die Täter wertlos gemacht. Darüber hinaus wird durch die Beimischung von sogenannter synthetischer DNA eine exakte Identifizierung ermöglicht. Jede Geldkassette hat somit ihren eigenen Fingerabdruck und kann damit zurückverfolgt werden.

Wir setzen aber auch auf die abschreckende Wirkung des neuen Einfärbe-Systems. Damit potenzielle Safeknacker auch gleich von vornherein wissen, dass ihre Tat sinnlos ist, werden die Automaten sowie die Eingangstüren unserer Filialen mit entsprechenden Aufklebern versehen. Und das in fünf Sprachen, damit auch der letzte Verbrecher versteht, dass es sich ab sofort nicht mehr lohnt, einen Geldautomaten zu ‚knacken‘. 

Mit der Investition in das neue System möchten wir aber auch allen Bürgern ein besseres Sicherheitsgefühl zurückgeben. Wir hoffen, damit allen Menschen, die im Umfeld unserer Geldautomaten leben, diese benutzen oder auch nur einfach an ihnen vorbeikommen, die Sorge genommen zu haben, durch eine Geldautomatensprengung Schaden zu erleiden.